Sozialpädagogische Familienhilfe / Erziehungsbeistand Wernigerode

Frau Heike Markovski

Lebenswelt- und ressourcenorientierte Hilfen

Wir arbeiten lösungsorientiert, wertschätzend und lebensweltorientiert und setzen unser ganzes Vertrauen in die Kräfte der Familien. Die von uns angebotene Unterstützung wird ambulant im gewohnten Umfeld der Familien geleistet.
Unser Angebot des Erziehungsbeistandes dient der Förderung der Entwicklung und Verselbständigung von Kindern und Jugendlichen, dem Erhalt des Lebensbezuges zum Familiensystem, unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes.

Angebote

Wir bieten Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 31 SGB VIII an. Dies ist ein intensives Angebot ambulanter Hilfen zur Erziehung. Sie richtet sich grundsätzlich an Familien, als ganzes System.
Die Hilfe hat aufsuchenden Charakter und wird ambulant im gewohnten Umfeld der Familien geleistet.
Die Sozialpädagogische Fachkraft bietet lösungsorientierte Beratung, Begleitung und Unterstützung in der Bewältigung von Erziehungsproblemen, Alltagsproblemen, finanziellen Notlagen sowie in Krisen- und Konfliktsituationen,  in enger Zusammenarbeit mit dem hilfesuchenden Familiensystem. Dabei kommt dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe, der Aktivierung von Ressourcen und Schutzfaktoren innerhalb der Familie und im sozialen Umfeld besondere Bedeutung zu.

Der Erziehungsbeistand nach § 30 SGB VIII ist eine ambulante Hilfe zur Erziehung zur Unterstützung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen und deren Familien in konflikthaften Lebenssituationen. Das Angebot des Erziehungsbeistandes dient der Förderung der Entwicklung und Verselbständigung von Kindern und Jugendlichen, dem Erhalt des Lebensbezuges zum Familiensystem, unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes.
Die Hilfeform orientiert sich an den individuellen Ressourcen des  Kindes/ des Jugendlichen sowie seiner Familie.

Unser Angebot zeichnet sich durch eine umfassende Methodenvielfalt aus, welche wir den Bedürfnissen der Familien individuell anpassen, zur Erreichung von Zielen wie:

  • Verbesserung der Lebensqualität des gesamten Familiensystems
  • Sicherung existenzieller Lebensbedingungen
  • Sicherstellen des Wohles des Kindes/  Jugendlichen in der Familie
  • Förderung der gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Entlastung der Familiensituation
  • (Wieder) Herstellung tragfähiger Familienbeziehungen
  • Bewältigung persönlicher Lebenskrisen
  • Entwicklung von Konfliktlösungs- und Bewältigungsstrategien
  • Aufbau von Alltags- und Handlungskompetenzen
  • Ressourcenaktivierung und Stärkung von Selbsthilfepotentialen
  • Integration in den familiären Sozialraum
  • Erschließen weiterführender oder begleitender Hilfen
  • Entwicklung einer realistischen Lebens- und Zukunftsperspektive

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit von Montag bis Freitag über den Festnetzabschluss, keine festen Bürozeiten.

Platzkapazitäten

In Abstimmung mit dem Jugendamt stehen unsere MitarbeiterInnen zur Erbringung der Leistung zur Verfügung.

Das Team

Unser Team besteht aus staatlich anerkannten Sozialarbeitern (B.A.), staatlich anerkannten Erzieherinnen sowie einer Fachkraft für Soziale Arbeit und einer Sozialtherapeutin

Gesetzliche Grundlagen

§§ 30, 31, 19, 27, 35a, 36, 36a, 41 SGB VIII

So finden Sie zu uns

Sozialpädagogische Familienhilfe / Erziehungsbeistand Wernigerode
Frau Heike Markovski
Teamleitung

Auf der Marsch 10
38855 Wernigerode

Telefon:  03943/ 603444
Telefax:  03943/ 626353
E-Mail:    familienhilfewr@paritaet-lsa.de