Kinderheim "Waldstraße"

Frau Doreen Krause

Wir sind eine kleine überschaubare Einrichtung mit 16 Plätzen in zwei Gruppen mit familienähnlichen Strukturen. Dies bildet die Grundlage für das offene und freundliche Hausklima. Wir betreuen die Kinder und Jugendlichen rund um die Uhr und sind Ansprechpartner in allen Belangen. Unsere Einrichtung befindet sich in ruhiger Lage, aber dennoch sind alle Einrichtungen Haldensleben gut zu Fuß, per Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Angebote

Zielgruppen

Unsere Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren aus Familien, Pflegefamilien oder anderen stationären Einrichtungen, bei denen eine dem Wohl entsprechende Erziehung nicht mehr gewährleistet ist und eine stationäre Erziehungshilfe aufgrund der Indikationsstellung notwendig erscheint. Das Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen eine optimale Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen, soziale Kompetenzen zu fördern und neue Lebensperspektiven aufzuzeigen.

Angebote

Methoden der sozialen Arbeit:

  • Besprechung und Reflexion von Alltags- und Sozialerfahrungen
  • Anleitung zur Aufarbeitung sozialer Defizite
  • Lebensweltorientierung
  • Arbeit mit Vereinbarungen zwischen Kindern/Jugendlichen und der Einrichtung (Rechte und Pflichten)
  • Strukturierter Tagesablauf
  • Gruppenarbeit
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Förderung des Selbstwertes
  • Ressourcen- und lösungsorientierter Arbeitsweise
  • durch systemische Grundhaltung Einbeziehen der Eltern und sonstige Bezugspersonen
  • Bezugsbetreuersystem
  • Sexualpädagogische Arbeit
  • Partizipation, Beschwerdemanagement

Besonderheiten

  • psychodiagnostische, therapeutische Leistungen
  • Krisenintervention
  • enge Kooperation mit dem AMEOS- Klinikum
  • Teamarbeit/Teamentwicklung
  • 14-tägige Sporthallennutzung
  • Projektarbeit/ erlebnispädagogische Angebote (Mädchen- und Jungenprojekte, Kanu, Kletterpark, Brockenwanderungen)
  • Ferienfreizeiten (Ferienfahrten, Tagesausflüge etc.)

Zusätzliche Leistungen/Angebote

  • Psychologische Beratung der Familien
  • 5- Tage- Betreuung
  • Inobhutnahme
  • Fortführende Hilfen bis hin zur mobilen Betreuung

Öffnungszeiten

Die telefonische Erreichbarkeit ist über die angegebene Telefonnummer gewährleistet.

Platzkapazitäten

Wir bieten insgesamt 16 Plätze, aufgeteilt in zwei edukativen Wohngruppen.

Das Team

Um eine gute Erziehung zu gewährleisten, arbeiten wir mit einem interdisziplinären Team. In jeder Wohngruppe sind 3 Pädagogen und eine Hausmwirtschafterin mit unterschiedlichen Qualifikationen und Zusatzausbildungen im Einsatz. Das Team wird durch einen Zweiterzieher und den Hausmeister ergänzt.

  • Sozialpädagogen
  • staatlich anerkannte Erzieherinnen mit der Anpassung zum Sozialarbeiter/Sozialpädagoge
  • staatlich anerkannte Erzieher/innen
  • anteilig ergänzt durch eine Diplom-Psychologin

Zusatzausbildungen u.a.

  • Umgang mit Gewalt- und Missbrauchserfahrungen
  • Sozialpädagogische Diagnostik
  • Grundkurs systemische Familientherapie
  • Professionelles Handeln in aggressiven Situationen
  • Sexualpädagogische Intervention
  • Erlebnispädagigik

Gesetzliche Grundlagen

  • stationäre Hilfe zur Erziehung gemäß § 34 SGB VIII
  • weitere gesetzliche Grundlagen: §§ 27, 36, 41, 42 sowie § 78a SGB VIII

So finden Sie zu uns

Kinderheim "Waldstraße"
Frau Doreen Krause
Einrichtungsleitung

Waldstraße 6
39340 Haldensleben

Telefon:  03904 / 463606
Telefax:  03904 462716
E-Mail:    dkrause@paritaet-lsa.de