Logo PSW

Heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim Köckte

 

Das Heilpädagogische Kinder- und Jugendheim Köckte ist eine stationäre Einrichtung, in der zwei Wohngruppen leben. Je Gruppe können acht Kinder und Jugendliche im Alter von
6 bis 18 Jahren betreut werden.

Die Einrichtung bietet umfangreiche Fördermöglichkeiten im Bereich der heilpädagogischen Arbeit. Dazu gehören unter anderem: Snoezelenraum, PC-Angebote, Erlebnispädagogik im Nahraum, Turnhalle, Sauna, Swimmingpool, musik- und tiertherapeutische Angebote usw.

Eine Diplom-Psychologin ist für die therapeutische Arbeit vor Ort verantwortlich. Der „lernfördernde Dienst" ist ein spezielles Angebot des Hauses.

 

 

 

Methodische Grundlagen

Zielorientierte Arbeitsweisen und methodische Grundlagen aus der Heilpädagogik:

  • Funktionsbehandlung
  • Lern- und Leistungsbehandlung
  • Spielbehandlung
  • Ausdrucksbehandlung
  • sozialintegrative Behandlung
  • systemisch-familientherapeutische Methoden

 

Methoden und Interventionstechniken aus der allgemeinen Sozialpädagogik:

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Lernen am Modell
  • Verstärkerorientiertes Arbeiten
  • Gesprächsführung zur Eigen- und Fremdwahrnehmung, Sensibilisierung
  • Übertragung von Verantwortung
  • Grenzen setzen, Umgang mit Normen und Regeln
  • Erlebnispädagogische Maßnahmen
  • Betroffenenbeteiligung und Mitbestimmung in verschiedensten Formen
  • Lern- und Rollenspiele, z.B. zum Frustrationsabbau, Ausspielen von Konflikten

 

Besonderheiten

  • Therapeutische Leistungen Einzel- und Gruppentherapien
  • Psychologische Diagnostik
  • Lernfördernder Dienst
  • Enge Kooperation mit Psychiatrien und Landeskrankenhäusern
  • Familienaktivierung in der Heimerziehung
  • Qualitätsentwicklungsverfahren
  • Teamentwicklung / Teamtage usw.
  • Mitarbeitergespräche
  • Freizeitangebote
  • Tiergestützte Pädagogik
  • heilpädagogische Übungsbehandlungen

 

Zusätzliche Leistungen
Familienaktivierung in der Heimerziehung

 

Unser Team

Jede Gruppe arbeitet mit einem multiprofessionellen Team, das sich aus Heilpädagogen und Erziehern zusammensetzt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über zusätzliche Qualifikationen wie z.B. systemische Familientherapie, Familienaktivierung in der Heimerziehung, Snoezelenausbildung und Musiktherapie.


Frau Projahn

Frau Projahn
Erziehungsleiterin

Telefon 039322/ 41882
Telefax 039322/ 41883
E-Mail kprojahn@paritaet-lsa.de


Frau Kahlbaum

Frau Kahlbaum
Teamleiterin Gruppe 1

Telefon 039322/ 41882
Telefax 039322/ 41883


Frau Schenk

Frau Schenk
Teamleiterin Gruppe 2

Telefon 039322/ 41882
Telefax 039322/ 41883



Heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim Köckte

Lindenstr. 20
39517 Köckte


Telefon:  03 93 22 / 41 88 2
Telefax:  03 93 22 / 41 88 3
E-Mail:    kprojahn@paritaet-lsa.de