Kinderheim Stendal erhält Spende von der Kreissparkasse Stendal

(Stendal) Über eine Spende von 1000 Euro darf sich das Kinderheim „Horizont“ des Paritätischen Sozialwerks Kinder- und Jugendhilfe kurz vor den Festtagen freuen. Das Geld möchte die Einrichtung in der Arnimer Straße nutzen, um bald den langgehegten Wunsch nach einem neuen Spielplatz erfüllen zu können. Spender war die Kreissparkasse Stendal, die im Landkreis Projekte unterstützt, die den Menschen zu Gute kommen.

„Wir freuen uns enorm über die großherzige Spende der Sparkasse“, sagt Kerstin Schmidt, Leiterin des Paritätischen Erziehungshilfeverbundes Altmark, die gemeinsam mit Erzieherin Aileen Baucke die Spende entgegennahm. „Wir wünschen uns schon seit geraumer Zeit einen neu gestalteten Spielplatz für unsere Kinder und Jugendlichen. Wir möchten den Spielplatz mit unseren Kindern und Jugendlichen zusammen gestalten. Sie dürfen sich also aktiv mit einbringen und natürlich auch beim Aufbau mit anpacken.“ Bis dahin ist es noch ein weiterer Weg, denn insgesamt werden schätzungsweise 15.000 Euro benötigt. „Die 1000 Euro sind ein schöner Start und eine tolle Geste zur Weihnachtszeit“, so Kerstin Schmidt.