Träger und Schulleiter/innen kämpfen um ihre Schulsozialarbeiter/innen

(Barleben) „Das Ende von neun Standorten für Schulsozialarbeit im Landkreis Börde werden wir nicht einfach hinnehmen“, sagt Mirko Günther, Geschäftsbereichsleiter des Paritätischen Sozialwerks Kinder- und Jugendhilfe, angesichts der aktuellen Information der fehlenden Folgefinanzierung der Projekte nach dem 31.07.2019. Betroffen davon sind die Grundschulen „Burg Ummendorf“, „Werner Moritz“ Rogätz, „Adolph Diesterweg“ Wolmirstedt, Hötensleben, Samswegen, Flechtingen, Altenweddingen, Rätzingen und Barleben, die bisher über das Bildungs- und Teilhabepaket vom Landkreis Börde finanziert werden.

„In den vergangenen eineinhalb Jahren ist eine wertvolle Kooperation zwischen den Grundschulen, den Lehrkräften und den Schulsozialarbeiter/innen entstanden“, so Mirko Günther weiter. „Zudem wurde eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern aufgebaut. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und insbesondere die Grundschulkinder sind sehr betroffen. Für die Kinder und die Schulen ist Schulsozialarbeit nicht nur eine starke Unterstützung, sondern vielmehr ein unentbehrlicher Begleiter im Schulalltag.“

Das Paritätische Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe will sich als Träger der Schulsozialarbeit an Politik und Verwaltung wenden, um die Entscheidung noch rückgängig zu machen. Vom Vorgehen des Landkreises wurde er genauso überrascht wie die Schulen. Zu einem ersten Krisengespräch hatte Frau Krause, Schulleiterin der Grundschule Barleben, die anderen Schulleiterinnen und deren Elternratsvorsitzende der betreffenden Grundschulen am Montag, den 25.3.2019 eingeladen. Gemeinsam wurde diskutiert und nach einer Lösung zur Rettung der Schulsozialarbeit gesucht, damit die wertvollen vorhandenen Strukturen nicht einfach zerstört werden. Ein weiteres Treffen wird es am kommenden Mittwoch im EHFA in Haldensleben geben. Hier möchte insbesondere der Paritätische sein Vorgehen vorstellen und gemeinsam mit den Schulen die Aktivitäten in Richtung Politik koordinieren und weiterentwickeln.