Sehr geehrte Interessenten, Angehörige und Partner,

wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Beratungsstellen jetzt wieder unter Berücksichtigung aller notwendigen Schutzmaßnahmen in Vor-Ort-Beratungen für Sie da sind. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch im Vorfeld, damit wir Termine und Abläufe gut miteinander abstimmen können.

Ihr Team des Sozialwerkes Kinder- und Jugendhilfe

Übergabe Wunschbaum im Landtag

im Bild von links nach rechts: Lüderitz, Andreas (Landeselternrat); Tullner, Marco (Minister für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt); Gorr, Angela (Abgeordnete Landtag); Wanzek, Felix (Landesschülerrat); Knabe-Ostheeren, Manuela (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege)

Freitag, 28.02.2020 – Der auf dem Fach- und Forderungstag des Aktionsbündnisses „#wir machen das 2 – Schulerfolg für Sachsen-Anhalt“ angefertigte Wunschbaum wurde heute im Landtag von Sachsen-Anhalt von Vertreterinnen sowie Vertretern des Bündnisses an Bildungsminister Marco Tullner (CDU) und der Abgeordneten Angela Gorr (CDU) übergeben.

An dem liebevoll angefertigten Wunschbaum hängen, wie der Name schon verrät, diverse Wünsche beziehungsweise Forderungen, u. a. feste Arbeitsverträge oder eine dauerhafte Regelförderung im Landesprogramm, welche auf dem Aktionstag verkündet wurden. Frau Gorr sowie Herr Tullner freuten sich sehr über den Besuch und man gab an, dass man die Thematik weiterhin ehrgeizig verfolgen und man sich künftig mit den Bündnisvertreterinnen sowie -vertretern erneut austauschen
werde.

Mit der Aktion möchte man vor allem auf die notwendige Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeit im Bundesland Sachsen-Anhalt verweisen, egal ob mit Geldern aus Europa, der Kommunen oder des Landes. Man schätzt das bisherige Engagement des Bildungsministers, möchte aber auch weiterhin für mehr Stabilität in der Schulsozialarbeit sorgen, insbesondere auf kommunaler Ebene.