Heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim "Hans Löscher"

Frau Marion Danker

Das Kinder- und Jugendheim „Hans Löscher“ ist eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im Landkreis Börde mit einer Kapazität von 16 Plätzen für Kidner und Jugendliche von 2-18 Jahren. Es ist ländlich gelegen mit einem sehr schönen großen Außengelände, welches vielfältige Sport-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bietet

Wir wollen Kinder und Jugendliche im Rahmen ihrer individuellen Entwicklung und Identitätsbildung fördern. Wir möchten sie unterstützen, Wünsche und Ziele zu finden und sie in die Lage versetzen, ihr Leben eigenverantwortlich und gemeinschaftsfähig in der Gesellschaft zu gestalten.

Angebote

Zielgruppe

Aufnahme finden Kinder und Jugendliche im Alter von 2- 18 Jahren in Notsituationen mit:

  • sozialen und emotionalen Störungen
  • Verhaltensstörungen
  • Schulverweigerung, schulischen Misserfolgen
  • Entwicklungsdefiziten
  • Missbrauchserfahrungen
  • Bindungsstörungen/ familiäre Konflikte
  • seelischen Behinderungen
  • leichten geistigen Behinderungen

sowie

  • Inobhutnahmen
  • Clearing

pädagogische Angebote

  • Förderung der Entwicklung im lebenspraktischen, sozialen und emotionalen Bereich
  • geregelter, strukturierter Tagesablauf
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • psychologische Betreuung bei Bedarf
  • Bezugserziehersystem
  • Unterstützung in schulischen Belangen
  • regelmäßige Lernzeit (montags bis freitags 1 Stunde)
  • Mathe- AG
  • Hilfe bei Bewerbungen und der Suche nach Ausbildungsplätzen
  • Zusammenarbeit mit Sorgeberechtigten
  • Freizeitangebote
  • Gesundheitsfürsorge
  • Kooperation mit Ämtern
  • je nach Entwicklungstand und Alter ist ein Übergang in die Jugendwohngruppe (auf dem Gelände des Kinder- und Jugendheimes) möglich
  • tiergestützte Therapie (Reittherapeutin, Ziege, Schafe und Vögel auf dem Gelände)

Öffnungszeiten

Die telefonische Erreichbarkeit ist über die angegebene Telefonnummer gewährleistet.

Platzkapazitäten

Es stehen 16 Plätze für Kinder und Jugendliche von 2-18 Jahre zur Verfügung.

Das Team

Einrichtungsleitung Marion Danker

11 PädagogInnen, 1 Reittherapeutin, 1 Psychologin

Gesetzliche Grundlagen

§§ 27, 34, 35a, 36, 41, 42 SGB VIII

So finden Sie zu uns

Heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim "Hans Löscher"
Frau Marion Danker
Einrichtungsleitung

Lindenallee 33
39365 Wefensleben

Telefon:  039400 / 21 57
Telefax:  039400 / 50 69 6
E-Mail:    mdanker@paritaet.lsa.de